Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Forum für Diskussionen rund um Pen & Paper Rollenspiele (D&D, DSA, ...) und Bücher

Moderator: Numenator

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Numenator » So 22 Sep, 2013 05:44

Wer das Buch braucht bitte bei mir per PN und Email melden
_________________________________________________________________________________________

Iam Lack, Toast & Tolerant

Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich....ok bin dabei!
Benutzeravatar
Numenator
Protector (WoW)
Grand Marshal
 
Alter: 45
Beiträge: 6840
Registriert: So 19 Aug, 2001 19:55

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Minyatur Laurelin » Mo 23 Sep, 2013 07:47

ich les btw. gerade "Malazan - Book of the Fallen" von Steven Erikson.
Bin gerade Mitte des ersten Bandes und es ist bisher wirklich sehr sehr gut.

Ist eine sehr große Serie (10 englische Bände bisher) und deshalb vermutlich zu groß für den Buchclub hier, aber für die an Fantasy interessierten Vielleser, auf jeden Fall empfehlenswert.

Es herrscht eigentlich vom ersten Moment an Spannung und es ist schwer das Buch weg zu legen. Ich weiß nicht wie die Serie an sich wird, aber es hat definitiv Potential :-)
wish you were beer...
Mario aka [EQ] Minyatur Laurelin aka [WoW] Minyatur (ehm. Thorgrim) + Pets + Mounts + Tabards (+ Brett- & Kartenspiele)
"I'll be more enthusiastic about encouraging thinking outside the box when there's evidence of any thinking going on inside it." -- Terry Pratchett
Benutzeravatar
Minyatur Laurelin
Gildenleitung (WoW)
Grand Marshal
 
Alter: 41
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 31 Jan, 2003 12:51
Wohnort: St. Pölten

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Numenator » Di 24 Sep, 2013 12:38

Enders Game hat ca 350 Seiten (erster Band)
Wenn wir uns dafür 2 Monate Zeit nehmen sollte das auch für schwerbeschäfftigte Langsamleser machbar sein, denke ich. (das sind 6 Seite pro Tag)
Anfang Dezember würd ich gern mit dem Gedankenaustausch zum Buch anfangen können.
Sollten sich der Zeitrahmen als zu großzügig erweisen passen wi rihn einfach dynamisch an, ich will nur nicht das jemand hudeln muss oder sich unter Druck gesetzt fühlt, wir machen das aus Spaß

Das englische EBook wurde zur Verfügung gestellt und die Interessenten haben es erhalten, ein Deutsches konnte ich leider nicht finden. dafür gibts ein deutsches Hörbuch ungekürzt.
Wer mag kann auch kurzfristig dazustoßen

Wer unbedingt etwas zu sagen hat und hier posted, soll bitte im Notfall eine Spoilerwarnung rausgeben, damit die andern ned unwissend reintappen :)

Dann wünsch ich euch allen viel Spaß beim ersten PoMBook des pomonischen Lesezirkels!
_________________________________________________________________________________________

Iam Lack, Toast & Tolerant

Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich....ok bin dabei!
Benutzeravatar
Numenator
Protector (WoW)
Grand Marshal
 
Alter: 45
Beiträge: 6840
Registriert: So 19 Aug, 2001 19:55

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Thunderion » Di 08 Okt, 2013 09:50

Bin bei ca. 20% und macht richtig Spaß. Ich zähle sicherlich nicht zu den schnellsten Lesern und finde vorerst mal, dass der Zeitrahmen sehr angenehm und stressfrei bemessen ist.

@Mary-O: Danke für den Tipp! Mal in die Kindle-Wunschliste gelegt ;)
RL: 8) Robert 8)
Benutzeravatar
Thunderion
Vereinsmitglied
Grand Marshal
 
Alter: 44
Beiträge: 3361
Registriert: Fr 14 Mär, 2003 10:22
Wohnort: Österreich - Wien

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Minyatur Laurelin » Sa 12 Okt, 2013 07:37

bin jetzt auch fertig. Ist wirklich ein gutes Buch :-)
wish you were beer...
Mario aka [EQ] Minyatur Laurelin aka [WoW] Minyatur (ehm. Thorgrim) + Pets + Mounts + Tabards (+ Brett- & Kartenspiele)
"I'll be more enthusiastic about encouraging thinking outside the box when there's evidence of any thinking going on inside it." -- Terry Pratchett
Benutzeravatar
Minyatur Laurelin
Gildenleitung (WoW)
Grand Marshal
 
Alter: 41
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 31 Jan, 2003 12:51
Wohnort: St. Pölten

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Minyatur Laurelin » Di 22 Okt, 2013 11:48

also wenn du dir noch ein 3 Tage Zeit lässt Robert, dann kannst dir gleich den Film anschauen :-P
wish you were beer...
Mario aka [EQ] Minyatur Laurelin aka [WoW] Minyatur (ehm. Thorgrim) + Pets + Mounts + Tabards (+ Brett- & Kartenspiele)
"I'll be more enthusiastic about encouraging thinking outside the box when there's evidence of any thinking going on inside it." -- Terry Pratchett
Benutzeravatar
Minyatur Laurelin
Gildenleitung (WoW)
Grand Marshal
 
Alter: 41
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 31 Jan, 2003 12:51
Wohnort: St. Pölten

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Pullox » Di 22 Okt, 2013 14:52

Ich befürchte ja, dass der eher mies sein wird bzw. es nicht wirklich schafft den Ton und die Erzählart des Buches in das Medium Film zu überführen.
this simple answer is never what it seems
Benutzeravatar
Pullox
Vereinsvorstand
Field Marshal
 
Alter: 37
Beiträge: 2036
Registriert: Sa 05 Jan, 2002 12:35
Wohnort: Wien

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Thunderion » Do 31 Okt, 2013 08:32

Hab vor 1 Woche Ender's Game fertiggelesen und bin nun mitten im "Speaker of the Dead".
Und dieses WE werde ich mir wohl den Film geben. Allzu große Hoffnungen habe ich nicht, bin aber gespannt, wie sie das umsetzen wollen. V.a. die "Schulungsräume" mit den "Stars".
RL: 8) Robert 8)
Benutzeravatar
Thunderion
Vereinsmitglied
Grand Marshal
 
Alter: 44
Beiträge: 3361
Registriert: Fr 14 Mär, 2003 10:22
Wohnort: Österreich - Wien

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Thunderion » Mo 04 Nov, 2013 09:36

Ich habe mir nun letztes Wochenende den Film Ender's Game (wie gesagt NACH dem Durchlesen des Buches) angesehen und muss gestehen, dass ich wirklich positiv überrascht war. Man muss aber natürlich dementsprechend "offen" in den Film reingehen - ein Film kann NIE all die Emotionen vermitteln wie ein Buch - sonst braucht er wohl 5-10 Stunden :P

Auch sind ein Paar Elemente zum Buch deutlich anders ausgelegt und dargestellt worden.
zB. chronologische Abfalge beim Kennenlernen der späteren Freunde von Ender oder auch die Rolle/Geschlecht von Major Anderson und Sergeant Dap

Alles in allem fand ich dennoch die Umsetzung reichlich gut - v.a. der epische Schlusskampf wurde super rübergebracht. 8)
RL: 8) Robert 8)
Benutzeravatar
Thunderion
Vereinsmitglied
Grand Marshal
 
Alter: 44
Beiträge: 3361
Registriert: Fr 14 Mär, 2003 10:22
Wohnort: Österreich - Wien

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Cyan » Mo 04 Nov, 2013 10:06

Danke, werd ich mir auch ansehen - zuerst muss ich aber das Buch lesen...
Cyan
Protector (WoW)
Grand Marshal
 
Alter: 33
Beiträge: 3197
Registriert: So 07 Okt, 2007 20:50

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Thunderion » Mo 04 Nov, 2013 10:28

Cyan hat geschrieben:Danke, werd ich mir auch ansehen - zuerst muss ich aber das Buch lesen...

eine empfehlenswerte Reihenfolge ;)

mini-Spoiler:
Viele Kämpfe in den Battle-Rooms gegen andere Mannschaften wurden im FIlm auf einen einzigen zusammengestutzt - wo Vieles reingepackt wurde, was im Buch über mehrere Kämpfe verteilt war.

Das ist vielleicht bissi schade, andererseits hätten mehrere Kämpfe die Länge des Films und somit das Budget mit Sicherheit stark anwachsen lassen. So kann man sich das Wissen aus dem Buch zu Nutze machen und stellt sich das einfach intern aufgeteilter vor (so gings mir zumindest).
RL: 8) Robert 8)
Benutzeravatar
Thunderion
Vereinsmitglied
Grand Marshal
 
Alter: 44
Beiträge: 3361
Registriert: Fr 14 Mär, 2003 10:22
Wohnort: Österreich - Wien

Re: Vorschläge zu PoMBook Nr 1

Beitragvon Cyan » Mo 04 Nov, 2013 10:31

Ich hab noch so viele Bücher rumliegen. :(


Ich glaub ich schau mir den Film dann auf DVD/BluRay (ja, bestimmt...) an. :D
Cyan
Protector (WoW)
Grand Marshal
 
Alter: 33
Beiträge: 3197
Registriert: So 07 Okt, 2007 20:50

Vorherige

Zurück zu Pen & Paper & Books

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron